Kontakt
Dr. Dr. Volker Michalczik M. Sc. - Essen

Laserbehandlung

Laser arbeiten mit energiereichem, punktgenau konzentriertem Licht. Daraus ergeben sich für die Zahnmedizin zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten.

Insgesamt können Behandlungen mit dem Laser effektiver, schonender und für Patienten oftmals angenehmer durchgeführt werden.

Erfahren Sie mehr über die jeweiligen Vorteile:

Bei Wurzelkanalbehandlungen

Aufgrund der teilweise sehr feinen und verzweigten Wurzelkanäle ist das Ziel der Behandlung – Keimfreiheit der Wurzelkanäle – durch konventionelle Maßnahmen nicht immer zu erreichen.

Die Vorteile:

  • Das energiereiche Licht des Lasers dringt selbst in die Zahnsubstanz außerhalb der eigentlichen Wurzelkanäle ein und entfernt die Bakterien auch dort nachhaltig.

» Mehr über die Wurzelkanabehandlung

Bei chirurgischen Eingriffen

Mit dem Laser können viele chirurgische Eingriffe durchgeführt und bzw. unterstützt werden.

Die Vorteile:

  • Bei der Lippen- oder Zungenbändchenentfernung kann auf ein Skalpell verzichtet und Blutungen vermieden oder verringert werden.
  • Wurzelspitzenresektionen werden bei entzündlichen Prozessen in der Umgebung der Wurzelspitze durchgeführt. Bei dieser Behandlung wird der Knochen mithilfe des Lasers desinfiziert und die regenerative Ausheilung des Knochendefekts unterstützt.
  • Bei Weisheitszahnentfernungen lindert der Laser eventuelle Schmerzen durch „Biostimulation“. Weiterhin wird eine Schwellung der umliegenden Weichgewebe vermindert.

» Mehr über Oral- und MKG-Chirurgie

Behandlung von Schleimhautveränderungen

Schleimhautveränderungen durch Aphten (in der Regel harmlose, aber schmerzhafte entzündliche Veränderungen) oder Herpesinfektionen können mit dem Laser behandelt werden.

Die Vorteile des Lasers:

  • Der Heilungsprozeß wird auch hier durch Biostimulation beschleunigt und die Schmerzempfindung gelindert.

Laser in der Parodontitisbehandlung: Hier wenden wir eine innovative Variante der Lasertechnik an: die Photodynamische Lasertherapie

  • Die Vorteile des Lasers für Ihre eigene Behandlung nennen wir Ihnen gern. Sprechen Sie uns darauf an.